Weltweit deutsches Fernsehen sehen und live streamen



French Open Turniere im Internet streamen


Die 117. French Open stehen vor der Tür! Vom 27. Mai bis zum 10. Juni 2018 steigt in Paris, im Roland Garros Stadion, das zweite Grand-Slam-Turnier 2018.

Die French Open sind neben den Australian Open, Wimbledon und den US Open eines von vier Grand-Slam-Turnieren und somit eines der wichtigsten Tennisturniere der Welt. Ausgetragen wird der Wettbewerb, der das einzige Sandplatz-Turnier der Serie darstellt, seit 1891 in Paris.

In diesem Jahr wurden 39,197 Millionen Euro Preisgeld ausgelobt. Die aktuellen Titelverteidiger sind Rafael Nadal (Herren Einzel) und Jeļena Ostapenko(Einzel Damen). Im Herrendoppel sind dies Ryan Harrison und Michael Venus, im Damendoppel Bethanie Mattek-Sands und Lucie Šafářová sowie im Mixed Gabriela Dabrowskiund Rohan Bopanna. 

TV und Stream: Wo kann ich die French Open live sehen?

Auch diesmal hat sich Eurosport die Übertragungsrechte für den deutschsprachigen Raum für das Turnier aus Paris gesichert. Der TV-Sender überträgt die French Open von der Qualifikation  bis zum Herren-Finale am 10. Juni live im Fernsehen sowie per Online Stream im Eurosport Player.

Zeitplan der French Open 2018:

Qualifikation

Montag, 21.5.2018 ab 10 Uhr

Dienstag, 22.5.2018 ab 10 Uhr

Mittwoch, 23.5.2018 ab 10 Uhr

Donnerstag, 24.5.2018 ab 10 Uhr

Freitag, 25.5.2018 ab 10 Uhr

Hauptturnier

Sonntag, 27.5.2018 ab 11 Uhr, 1. Runde Herren und Damen

Montag, 28.5.2018 ab 11 Uhr, 1. Runde Herren und Damen

Dienstag, 29.5.2018 ab 11 Uhr, 1. Runde Herren und Damen

Mittwoch, 30.5.2018 ab 11 Uhr, 2. Runde Herren und Damen

Donnerstag, 31.5.2018 ab 11 Uhr, 2. Runde Herren und Damen

Freitag, 1.6.2018 ab 11 Uhr, 3. Runde Herren und Damen

Samstag, 2.6.2018 ab 11 Uhr, 3. Runde Herren und Damen

Sonntag, 3.6.2018 ab 11 Uhr, 4. Runde Herren und Damen

Montag, 4.6.2018 ab 11 Uhr, 4. Runde Herren und Damen

Viertelfinale

Dienstag, 5.6.2018 ab 14 Uhr Viertelfinale Herren und Damen

Mittwoch, 6.6.2018 ab 11 Uhr Viertelfinale Herren und Damen, Halbfinale Mixed

Donnerstag, 7.6.2018 ab 11 Uhr Halbfinale Damen, HF Herren-Doppel, Finale Mixed

Freitag 8.6.2018 ab 11 Uhr Halbfinale Herren, Halbfinale Damen-Doppel

Finale

Samstag, 9.6.2018 ab 15 Uhr Finale Damen, Finale Herren-Doppel

Sonntag, 10.6.2018 ab 12 Uhr Finale Herren, Finale Damen-Doppel

French Open im internationalen TV

Und natürlich kann man das Tennisturnier auch im Fernsehen und Internet sehen. Für diejenigen, die Englisch können, ist der Sender ITV eine gute und kostenlose Option. Du brauchst dafür nur einen Account, eine englische Postleitzahl und eine IP-Adresse von UK. Wenn du dich außerhalb Englands befindest, kannst du mit einem VPN die French Open im TV sehen und live streamen. 

Für diejenigen, die Französisch sprechen, gibt es noch FranceTV, ein weiterer kostenloser Fernsehsender, der live aus Paris vom Roland Garros Turnier berichtet. Hierfür brauchst du ebenfalls eine VPN-Provider wie DeutscherVPN.

Im Gegensatz zu vielen anderen Plugins und Programmen ist DeutscherVPN einfach zu installieren und zu nutzen. Es ist kein technisches Fachwissen notwendig. Einfach und schnell!

Wir bieten dir eine kostenlose Nutzung von 20 Stunden pro Monat an (melde dich hier mit deiner E-mail Adresse an). Wenn du mehr brauchst, kannst du zwischen verschiedenen Paketen wählen.

Dir hat der Post gefallen? Dann schau auch mal auf unserer Facebook-Seite vorbei.


20 Stunden KOSTENLOS - teste uns jetzt

- Deutscher VPN - kostenlos streamen
- Deutsches TV Fernsehen in 20 Sekunden
- Fernsehen im Ausland - Deutsches TV - Deutscher VPN
- Deutsche TV Programme - Freigeschaltete Sender
- French Open Turniere im Internet streamen

Du kannst jetzt deutsches Fernsehen kostenlos und ohne Registrierung sehen!

Anders als marktüblich möchten wir dir die Möglichkeit geben, unseren Service kostenlos und ohne Registrierung auszuprobieren. Du kannst alle verfügbaren deutschen, österreichischen und schweizer Kanäle wie ZDF, ORF, PROSieben oder Sport 1, streamen und ansehen. Wir haben uns bemüht einen Service zu entwickeln, der durchgehend hohe Qualität bietet, leicht zu bedienen und funktional ist. So kannst du mit DeutscherVPN wieder problemlos deutschsprachiges TV im Ausland sehen.

Was ist ein VPN?

Ein VPN-Tunnel ist eine verschlüsselte Verbindung zwischen zwei Punkten eines offenen Netzwerkes (meistens Internet).
VPN-Tunnel werden seit langem von Unternehmen genutzt, damit Mitarbeiter von zu Hause aus sicher auf das Büronetz zugreifen können. Wenn ein Mitarbeiter von Zuhause aus auf das Firmennetzwerk zugreift, wird ein verschlüsselter Tunnel zum VPN-Server erstellt. Dadurch kann kein Außenstehender den Inhalt der Kommunikation erkennen, auch wenn der Verkehr über das offene Internet läuft. Er kann zwar die Datenmenge sehen, jedoch nicht, was genau übertragen wird.

Was ist ein Proxy?

Ein Proxy-Server ist ein Computer, der es den Nutzern ermöglicht, eine indirekte Netzwerkverbindung zu anderen Netzwerkdiensten herzustellen. Ein Client stellt eine Verbindung zum Proxy-Server her und fordert eine Datei oder andere Ressource von einem anderen Server an. Der Proxy antwortet wieder, verbindet zum angeforderten Server oder stellt Informationen aus einem Cache zur Verfügung.

Surfe mit einer deutschen IP-Adresse

Internet ist global und für diejenigen von uns, die im Ausland leben und in Kontakt mit Deutschland bleiben möchten, eine unverzichtbare Ressource.

Jedoch wird eine Reihe deutscher Webseiten für diejenigen gesperrt, die außerhalb Deutschlands oder der EU leben. Auswanderer sehen also nicht, was andere in Deutschland sehen, unabhängig von der Bezahlung. Befinden wir uns außerhalb Deutschlands/Österreich/ der Schweiz greift das sogenannte Geoblocking. In diesem Fall leben wir einfach im falschen Land.

Welche Möglichkeiten gibt es also, um eine deutsche IP-Adresse zu erhalten? Diese ist nämlich nötig, um gesperrte Webseiten aufrufen zu können.

Anonym im Netz

Du denkst, du surfst anonym im Internet? Leider nein. Neben deiner IP-Adresse können Webseiten, die du besuchst auch deinen Standort, Browser und Computermodell erkennen. So können Informationen gesammelt werden, um beispielsweise personalisierte Werbeanzeigen zu schalten.

Mit DeutscherVPN kannst du deine Identität weitgehendst schützen und das, was du im Netz tust, anonymisieren. Und das beste: DeutscherVPN ist 20 Stunden pro Monat kostenlos, ohne persönliche Daten, ohne Verpflichtungen!