Weltweit deutsches Fernsehen sehen und live streamen



ZDF Mediathek die Chefin blockiert


Die Chefin ist eine deutsche Fernsehserie und wird seit 2012 von ZDF, ORF und SRF ausgestrahlt.


Die Krimiserie spielt in München. Kriminalhauptkommissarin Vera Lanz ist die Leiterin der dortigen Mordkommission. Sie ist verwitwet und erzieht ihre Tochter Zoe allein, unterstützt von ihrem Schwiegervater, dem ehemaligen Polizisten Georg Lanz. Zu ihrem Team gehört Kriminalhauptkommissar Paul Böhmer. Ebenfalls gehörte zu ihrem Team der in der Auftaktfolge neu hinzugekommene Kriminalkommissar Jan Trompeter. Trompeter stirbt in der 42. Episode bei einem Einsatz. Vera Lanz arbeitet in der ersten Staffel insgeheim an der Aufklärung des Mordes an ihrem Ehemann Andreas Lanz. Sie verdächtigt unter anderem Staatsanwalt Berger, mit dem sie ein Verhältnis hat, und ihren Kollegen Böhmer, mit dem Fall in Verbindung zu stehen. Auch Oberstaatsanwalt Seitz gerät ins Visier ihrer Ermittlungen, die Verbindungen in die organisierte Kriminalität aufdecken und in deren Verlauf Staatsanwalt Berger einem Mordanschlag zum Opfer fällt. Am Ende der ersten Staffel werden die Umstände des Todes von Andreas Lanz näher beleuchtet. 
Im ZDF und auf ORF 2 wird die Serie im Freitagabendprogramm, in dem unter anderem auch die Serien Der Alte, Ein Fall für zwei und Der Staatsanwalt gezeigt werden, ausgestrahlt. Auf SRF 1 wird Die Chefin als Dienstagabendkrimi gesendet, also jeweils drei Tage vor der Ausstrahlung beim ZDF.

Am häufigsten führten Michael Schneider und Florian Kern Regie bei "Die Chefin". Schneider hat sich in der Krimibranche bereits durch Serien wie "SOKO", "Tatort", "Der Alte" und "Wilsberg" einen Namen gemacht, Kern verantwortete in den letzten Jahren Filme der "Marie Brand"-Reihe sowie Serien wie "SOKO" und "Letzte Spur Berlin".

Die erste Staffel umfasst vier Folgen und lief im Februar und März 2012. Staffel zwei mit vier Folgen wurde im April 2013 auf SRF 1, im ZDF und auf ORF 2 ausgestrahlt. Die dritte Staffel umfasst vier Folgen, wurde im Dezember 2013 ausgestrahlt und sollte ursprünglich aus acht Folgen bestehen.Staffel vier besteht aus sieben Episoden, nachdem ursprünglich acht angekündigt waren, und wurde ab September 2014 ausgestrahlt.[Staffel fünf wird ab Mai 2015 gesendet.

Ab April 2016 werden acht weitere Episoden in der sechsten Staffel der Serie im SRF1, ZDF und ORF2 ausgestrahlt. Ab November 2016 wurden in der siebten Staffen fünf weitere Folgen ausgestrahlt. Ab dem 8. September wird im ZDF die achte Staffel mit sechs neuen Episoden ausgestrahlt, beginnend mit einer speziellen Folge in Spielfilmlänge, die auf SRF1 bereits im Mai 2017 gezeigt wurde.

Paul Böhmer ist Kriminalhauptkommissar und der ehemalige Partner von Veras Mann, nun steht er der Leiterin der Mordkommission zur Seite. Seine Loyalität und sein Beschützerinstinkt kennzeichnen ihre Beziehung – trotzdem bleiben Spannungen nicht aus.

Was tun, wenn du im Ausland bist und die Seite blockiert ist

Mit DeutscherVPN für Firefox oder Google Chrome kannst du dir eine deutsche IP-Adresse auf deinen Computer holen und Die Chefin im Ausland streamen. Außerdem speichern wir keine Daten, was bedeutet, dass sie nicht weiterverwendet werden und du absolut sicher und anonym im Internet unterwegs bist.

Im Gegensatz zu vielen anderen Plugins und Programmen ist DeutscherVPN einfach zu installieren und zu nutzen. Es ist kein technisches Fachwissen notwendig. Einfach und schnell!

Wir bieten dir eine kostenlose Nutzung von 20 Stunden pro Monat an (melde dich hier mit deiner E-mail Adresse an). Wenn du mehr brauchst, kannst du zwischen verschiedenen Paketen wählen.

Dir hat der Post gefallen? Dann schau auch mal auf unserer Facebook-Seite vorbei.


20 Stunden KOSTENLOS - teste uns jetzt

- Deutscher VPN - kostenlos streamen
- Deutsches TV Fernsehen in 20 Sekunden
- Fernsehen im Ausland - Deutsches TV - Deutscher VPN
- Deutsche TV Programme - Freigeschaltete Sender
- ZDF Mediathek die Chefin blockiert

Du kannst jetzt deutsches Fernsehen kostenlos und ohne Registrierung sehen!

Anders als marktüblich möchten wir dir die Möglichkeit geben, unseren Service kostenlos und ohne Registrierung auszuprobieren. Du kannst alle verfügbaren deutschen, österreichischen und schweizer Kanäle wie ZDF, ORF, PROSieben oder Sport 1, streamen und ansehen. Wir haben uns bemüht einen Service zu entwickeln, der durchgehend hohe Qualität bietet, leicht zu bedienen und funktional ist. So kannst du mit DeutscherVPN wieder problemlos deutschsprachiges TV im Ausland sehen.

Was ist ein VPN?

Ein VPN-Tunnel ist eine verschlüsselte Verbindung zwischen zwei Punkten eines offenen Netzwerkes (meistens Internet).
VPN-Tunnel werden seit langem von Unternehmen genutzt, damit Mitarbeiter von zu Hause aus sicher auf das Büronetz zugreifen können. Wenn ein Mitarbeiter von Zuhause aus auf das Firmennetzwerk zugreift, wird ein verschlüsselter Tunnel zum VPN-Server erstellt. Dadurch kann kein Außenstehender den Inhalt der Kommunikation erkennen, auch wenn der Verkehr über das offene Internet läuft. Er kann zwar die Datenmenge sehen, jedoch nicht, was genau übertragen wird.

Was ist ein Proxy?

Ein Proxy-Server ist ein Computer, der es den Nutzern ermöglicht, eine indirekte Netzwerkverbindung zu anderen Netzwerkdiensten herzustellen. Ein Client stellt eine Verbindung zum Proxy-Server her und fordert eine Datei oder andere Ressource von einem anderen Server an. Der Proxy antwortet wieder, verbindet zum angeforderten Server oder stellt Informationen aus einem Cache zur Verfügung.

Surfe mit einer deutschen IP-Adresse

Internet ist global und für diejenigen von uns, die im Ausland leben und in Kontakt mit Deutschland bleiben möchten, eine unverzichtbare Ressource.

Jedoch wird eine Reihe deutscher Webseiten für diejenigen gesperrt, die außerhalb Deutschlands oder der EU leben. Auswanderer sehen also nicht, was andere in Deutschland sehen, unabhängig von der Bezahlung. Befinden wir uns außerhalb Deutschlands/Österreich/ der Schweiz greift das sogenannte Geoblocking. In diesem Fall leben wir einfach im falschen Land.

Welche Möglichkeiten gibt es also, um eine deutsche IP-Adresse zu erhalten? Diese ist nämlich nötig, um gesperrte Webseiten aufrufen zu können.

Anonym im Netz

Du denkst, du surfst anonym im Internet? Leider nein. Neben deiner IP-Adresse können Webseiten, die du besuchst auch deinen Standort, Browser und Computermodell erkennen. So können Informationen gesammelt werden, um beispielsweise personalisierte Werbeanzeigen zu schalten.

Mit DeutscherVPN kannst du deine Identität weitgehendst schützen und das, was du im Netz tust, anonymisieren. Und das beste: DeutscherVPN ist 20 Stunden pro Monat kostenlos, ohne persönliche Daten, ohne Verpflichtungen!