Weltweit deutsches Fernsehen sehen und live streamen



Wie sehe ich welche Facebook Apps meine Daten haben?


Mittlerweile hat wohl jeder schon von Facebooks Datenskandal gehört. Vor ein paar Wochen wurde bekannt, dass die App This Is Your Digital Life die Daten von Millionen von Facebooknutzern weltweit gesammelt hat. Die Umfrage-App wurde vom Datenanalysten und Psychologen Aleksandr Kogan entwickelt, der Verbindungen zur Cambridge University hat. Dann wurde bekannt, dass damit persönliche Nutzerdaten gesammelt und an das Analyseinstitut Cambridge Analytica weitergegeben wurde. Angeblich wurden diese Daten dann weiterverwendet, für Werbung und politische Kampagnen wie Brexit oder die Wahl des amerikanischen Präsidenten. . Anfangs war von rund 50 Millionen Nutzern die Rede, deren Daten ohne Zustimmung weitergegeben wurden, mittlerweile wurde die Zahl jedoch auf 87 Millionen erhöht. 

Mittlerweile wurde Cambridge Analytica und die App von der Social Media Plattform entfernt und viele hoffen darauf, dass es nun einen verantwortlicheren Umgang mit den Nutzerdaten geben wird. 

Es ist schon längst kein Geheimnis mehr, dass Facebook die Informationen über seine Nutzer verwendet, um beispielsweise personalisierte Werbung zu schalten. Dass die letzte Werbeanzeige, die du im Sozialen Netzwerk dir also einen Rabatt auf Windeln angeboten hat ist kein Zufall und könnte vielleicht damit zusammenhängen, dass du in einer Elterngruppe bist?

Jetzt sind natürlich viele verunsichert und wollen wissen, wie sie herausfinden können, ob und welche ihrer Daten weitergegeben wurden 

Ganz einfach; Öffne Facebook auf deinem Smartphone oder Laptop und gehe auf deinen Newsfeed. Wenn deine Daten weitergegeben oder von Cambridge Analytica oder einer anderen Firma verwendet wurden, taucht ganz oben eine Facebook-Mitteilung auf, die dir dann mitteilt, ob du betroffen bist und einige Details erklärt.  

Oben siehst du ein Bild, wie die Privatsphäre-Benachrichtigung aussieht. Dort steht genau, ob du betroffen bist oder nicht und auch, wie du herausfinden kannst, welche Apps und Webseiten momentan Zugriff auf deine Daten haben oder hatten.

Vielen Menschen, genauer gesagt rund 87 Millionen, wird diese Benachrichtigung angezeigt. Einige von ihnen haben es vielleicht übersehen oder weggeklickt. Natürlich kann man das aber auch noch im Nachhinein prüfen, denn Facebook hat einen Supportlink online gestellt, über den du prüfen kannst, was mit deinen Daten passiert ist und wie es um die Sicherheit deiner Privatsphäre steht.  

Sicher surfen mit DeutscherVPN

DeutscherVPN ist ein intelligentes Tool, mit dem die IP-Adresse auf dem Gerät, auf dem es installiert ist, verschlüsselt. 

Einfach ausgedrückt: Wenn du einen VPN auf deinem Laptop oder Computer nutzt, erweckst du den Eindruck, als würdest du dich von einem Standort aus verbinden, an dem du dich selbst gar nicht befindest. Virtuelle Private Netzwerke schützen die Privatsphäre der Nutzer, wenn sie im Internet unterwegs sind. Leider hilft das nicht gegen den Datenmissbrauch bei Facebook (du kannst höchstens sicher sein, wenn du dich aus diesem Sozialen Netzwerk abmeldest), aber es gibt noch viele weitere Gründe, warum du einen VPN nutzen solltest.  

Denn DeutscherVPN macht weit mehr, als deine IP-Adresse zu verstecken, damit kannst du auch Georestriktionen verhindern, auf andere Länderseiten zugreifen und vieles mehr. 

Weitere Gründe, warum du DeutscherVPN verwenden solltest, erfährst du hier .

Und hier kannst du dir das DeutscherVPN Plugin gleich  herunterladen und in wenigen Minuten sicher im Internet surfen- 20 Stunden im Monat kostenlos (hier kannst du dich mit deiner Email-Adrese anmelden). Wenn du mehr brauchst, kannst du dir eines unserer Pakete aussuchen.


20 Stunden KOSTENLOS - teste uns jetzt

- Deutscher VPN - kostenlos streamen
- Deutsches TV Fernsehen in 20 Sekunden
- Fernsehen im Ausland - Deutsches TV - Deutscher VPN
- Deutsche TV Programme - Freigeschaltete Sender
- Wie sehe ich welche Facebook Apps meine Daten haben?

Du kannst jetzt deutsches Fernsehen kostenlos und ohne Registrierung sehen!

Anders als marktüblich möchten wir dir die Möglichkeit geben, unseren Service kostenlos und ohne Registrierung auszuprobieren. Du kannst alle verfügbaren deutschen, österreichischen und schweizer Kanäle wie ZDF, ORF, PROSieben oder Sport 1, streamen und ansehen. Wir haben uns bemüht einen Service zu entwickeln, der durchgehend hohe Qualität bietet, leicht zu bedienen und funktional ist. So kannst du mit DeutscherVPN wieder problemlos deutschsprachiges TV im Ausland sehen.

Was ist ein VPN?

Ein VPN-Tunnel ist eine verschlüsselte Verbindung zwischen zwei Punkten eines offenen Netzwerkes (meistens Internet).
VPN-Tunnel werden seit langem von Unternehmen genutzt, damit Mitarbeiter von zu Hause aus sicher auf das Büronetz zugreifen können. Wenn ein Mitarbeiter von Zuhause aus auf das Firmennetzwerk zugreift, wird ein verschlüsselter Tunnel zum VPN-Server erstellt. Dadurch kann kein Außenstehender den Inhalt der Kommunikation erkennen, auch wenn der Verkehr über das offene Internet läuft. Er kann zwar die Datenmenge sehen, jedoch nicht, was genau übertragen wird.

Was ist ein Proxy?

Ein Proxy-Server ist ein Computer, der es den Nutzern ermöglicht, eine indirekte Netzwerkverbindung zu anderen Netzwerkdiensten herzustellen. Ein Client stellt eine Verbindung zum Proxy-Server her und fordert eine Datei oder andere Ressource von einem anderen Server an. Der Proxy antwortet wieder, verbindet zum angeforderten Server oder stellt Informationen aus einem Cache zur Verfügung.

Surfe mit einer deutschen IP-Adresse

Internet ist global und für diejenigen von uns, die im Ausland leben und in Kontakt mit Deutschland bleiben möchten, eine unverzichtbare Ressource.

Jedoch wird eine Reihe deutscher Webseiten für diejenigen gesperrt, die außerhalb Deutschlands oder der EU leben. Auswanderer sehen also nicht, was andere in Deutschland sehen, unabhängig von der Bezahlung. Befinden wir uns außerhalb Deutschlands/Österreich/ der Schweiz greift das sogenannte Geoblocking. In diesem Fall leben wir einfach im falschen Land.

Welche Möglichkeiten gibt es also, um eine deutsche IP-Adresse zu erhalten? Diese ist nämlich nötig, um gesperrte Webseiten aufrufen zu können.

Anonym im Netz

Du denkst, du surfst anonym im Internet? Leider nein. Neben deiner IP-Adresse können Webseiten, die du besuchst auch deinen Standort, Browser und Computermodell erkennen. So können Informationen gesammelt werden, um beispielsweise personalisierte Werbeanzeigen zu schalten.

Mit DeutscherVPN kannst du deine Identität weitgehendst schützen und das, was du im Netz tust, anonymisieren. Und das beste: DeutscherVPN ist 20 Stunden pro Monat kostenlos, ohne persönliche Daten, ohne Verpflichtungen!