Weltweit deutsches Fernsehen sehen und live streamen



VPN für deutsche Satiresendung quer


Immer wieder donnerstags um 20.15 Uhr ist es im Bayrischen Fernsehen Zeit für quer - Durch die Woche mit Christoph Süß . Seit 1998 lässt der Kabarettist Christoph Süß die Woche Revue passieren und berichtet über Themen und Skandale im Bereich Politik, Gesellschaft, Szene und Kultur. Und auch gerne über das (teilweise in ländlichen Regionen nicht vorhandene) Internet.

Doch hierbei handelt es sich nicht um ein herkömmliches Nachrichtenmagazin, sondern beinhaltet kabarettistische Einlagen des Moderators sowie ihre Glossen und Reportagen, zum Beispiel durch den Außenreporter Dominik von Glass, der in bayerischen Städten unterwegs ist und Passanten zu aktuellen Themen befragt.

In der Sendung werden die Beiträge oft mit satirischen Elementen aufgelockert, die beispielsweise Bezug auf die Bayerische Staatsregierung, den Ministerpräsidenten und politische Parteien Bezug nehmen. Eine Art Gradwanderung zwischen Kabarett und Journalismus.
Im sogenannten „quer-Schläger“ schlüpft Süß immer wieder in mehrfache Rollen, verkleidet sich dafür auch entsprechend und führt dabei Diskussionen mit sich selbst.
Süß war schon Einstein, Sokrates, Schwarzenegger, Mao, Beckenbauer, Hitler, Jesus und der Kasperl ist auch ein Teil des Programms. 
Einen festen Sendungsbestandteil bildet ein gemimtes, meist satirisch gestaltetes Zwiegespräch mit dem jeweiligen bayerischen Ministerpräsidenten, in dem der Moderator am Ende jeder Sendung Abbitte leistet. 
Die Konzeption der Sendung richtet sich an ein eher jüngeres und kritisches Publikum und wurde als bayrische Polit-Sendung anfangs als „nicht überzeugend“ und „eher peinlich als komisch“ bezeichnet. Doch nach 20 Jahren ist die Sendung in vielen Familien Kult.

Mit 14,1 % Marktanteil hat die Sendung quer im Jahr 2013 einen neuen Höchstwert erreicht und lag damit deutlich über dem BR-Mittel von 7,3 %.
Eine weitere Besonderheit ist die Größe des Redaktionsteams. Das aus 3,5 Mitarbeiter große Team ist für eine wöchentliche Sendung doch ziemlich klein.

Was tun, wenn du im Ausland bist und die Seite blockiert ist

 

Mit dem VPN von DeutscherVPN ist das kein Problem, eine deutsche IP-Adresse zu bekommen und die Sendung quer zu sehen, auch wenn du gerade im Ausland bist.

DeutscherVPN ist das einfachste und platzsparendste Produkt auf dem Markt, um Fernsehen aus dem Ausland oder ausländisches Fernsehen im Inland zu empfangen. Das ist besonders dann sehr praktisch, wenn du wenig technisches Hintergrundwissen hast, und du dir unter Begriffen wie VPN, DNS, LAN oder Proxy-Server nicht wirklich etwas vorstellen kannst.

Das kleine Plugin für deinen Firefox-Browser  und Google Chrome kann innerhalb von 20 Sekunden installiert werden und ist in der Basisversion kostenlos.

Für Fernsehen im Ausland gibt es nur eine Antwort: DeutscherVPN

Bei unserer Basisversion brauchst du keine Daten angeben und dich nur mit deiner E-mail Adresse registrieren. So kannst du dann monatlich 20 Stunden kostenlos und sicher im Internet surfen, deutsches TV im Ausland sehen und beim Online-Shopping die günstigsten Preise finden.

Wenn du merkst, dass DeutscherVPN zu dir passt und es gerne unbegrenzt nutzen möchtest, kannst du zwischen drei individuellen Paketen wählen.

DeutscherVPN ist ein stabiler, schneller und sicherer Service ohne Pufferung, schützt vor Hackern und ist völlig anonym. DeutscherVPN hat eigene Server in den 15 teilnehmenden Ländern und verwendet nicht deinen persönlichen Server. So wird die Qualität deiner Internetverbindung auch nicht beeinträchtigt.

Darüber hinaus gibt es keine zusätzlichen Gebühren, wenn du auf mehrere Länder zugreifen willst- du kannst so viel fernsehen und surfen wie du möchtest!

Dir hat der Post gefallen? Dann schau auch mal auf unserer Facebook-Seite vorbei.


20 Stunden KOSTENLOS - teste uns jetzt

- Deutscher VPN - kostenlos streamen
- Deutsches TV Fernsehen in 20 Sekunden
- Fernsehen im Ausland - Deutsches TV - Deutscher VPN
- Deutsche TV Programme - Freigeschaltete Sender
- VPN für deutsche Satiresendung quer

Du kannst jetzt deutsches Fernsehen kostenlos und ohne Registrierung sehen!

Anders als marktüblich möchten wir dir die Möglichkeit geben, unseren Service kostenlos und ohne Registrierung auszuprobieren. Du kannst alle verfügbaren deutschen, österreichischen und schweizer Kanäle wie ZDF, ORF, PROSieben oder Sport 1, streamen und ansehen. Wir haben uns bemüht einen Service zu entwickeln, der durchgehend hohe Qualität bietet, leicht zu bedienen und funktional ist. So kannst du mit DeutscherVPN wieder problemlos deutschsprachiges TV im Ausland sehen.

Was ist ein VPN?

Ein VPN-Tunnel ist eine verschlüsselte Verbindung zwischen zwei Punkten eines offenen Netzwerkes (meistens Internet).
VPN-Tunnel werden seit langem von Unternehmen genutzt, damit Mitarbeiter von zu Hause aus sicher auf das Büronetz zugreifen können. Wenn ein Mitarbeiter von Zuhause aus auf das Firmennetzwerk zugreift, wird ein verschlüsselter Tunnel zum VPN-Server erstellt. Dadurch kann kein Außenstehender den Inhalt der Kommunikation erkennen, auch wenn der Verkehr über das offene Internet läuft. Er kann zwar die Datenmenge sehen, jedoch nicht, was genau übertragen wird.

Was ist ein Proxy?

Ein Proxy-Server ist ein Computer, der es den Nutzern ermöglicht, eine indirekte Netzwerkverbindung zu anderen Netzwerkdiensten herzustellen. Ein Client stellt eine Verbindung zum Proxy-Server her und fordert eine Datei oder andere Ressource von einem anderen Server an. Der Proxy antwortet wieder, verbindet zum angeforderten Server oder stellt Informationen aus einem Cache zur Verfügung.

Surfe mit einer deutschen IP-Adresse

Internet ist global und für diejenigen von uns, die im Ausland leben und in Kontakt mit Deutschland bleiben möchten, eine unverzichtbare Ressource.

Jedoch wird eine Reihe deutscher Webseiten für diejenigen gesperrt, die außerhalb Deutschlands oder der EU leben. Auswanderer sehen also nicht, was andere in Deutschland sehen, unabhängig von der Bezahlung. Befinden wir uns außerhalb Deutschlands/Österreich/ der Schweiz greift das sogenannte Geoblocking. In diesem Fall leben wir einfach im falschen Land.

Welche Möglichkeiten gibt es also, um eine deutsche IP-Adresse zu erhalten? Diese ist nämlich nötig, um gesperrte Webseiten aufrufen zu können.

Anonym im Netz

Du denkst, du surfst anonym im Internet? Leider nein. Neben deiner IP-Adresse können Webseiten, die du besuchst auch deinen Standort, Browser und Computermodell erkennen. So können Informationen gesammelt werden, um beispielsweise personalisierte Werbeanzeigen zu schalten.

Mit DeutscherVPN kannst du deine Identität weitgehendst schützen und das, was du im Netz tust, anonymisieren. Und das beste: DeutscherVPN ist 20 Stunden pro Monat kostenlos, ohne persönliche Daten, ohne Verpflichtungen!