Weltweit deutsches Fernsehen sehen und live streamen



Let's Dance 2018 Livestream gesperrt


Am 9. März 2018 ist es wieder soweit. Die elfte Staffel der Tanzshow „Let's Dance“ geht in die zwölfte Runde. Die deutsche Version, die auch unter dem Namen „Dancing Star“ bekannt ist, wird seit 2006 ausgestrahlt.

Wie die meisten wissen treten dabei mehr oder weniger prominente Menschen zusammen mit professionellen Tänzern in verschiedenen Tanzkategorien gegeneinander an, darunter Standard, Latein oder moderne Tänze.

Am Ende jeder Darbietung gibt die Jury eine Wertung zwischen Eins und Zehn ab. Welches Paar an der darauf folgenden Sendung von Let’s Dance teilnimmt und welches nicht, wird durch das Publikum bestimmt, das am Ende der Sendung für seinen Favoriten telefonisch abstimmen kann. 
Folgende Teilnehmer wurden bereits vom ausstrahlenden Sender RTL bekannt gegeben:

Barbara Meier

Chakall

Heiko Lochmann
Roman Lochmann
Mareike Steen
Bela Klentze
Ingolf Lück
Jessica Paszka
Tina Ruland
Thomas Hermanns
Julia Dietze
Judith Williams
Jimi Blue Ochsenknecht
Charlotte Würdig


Let’s Dance Kandidatin Barbara Meier 
Ehemaliges Topmodel und Werbepartner von McDonalds, Pantene und Maybelline Barbara Meier bringt in diesem Jahr ihren zweiten Hollywood-Film „The Aspern Papers“ heraus.


Let’s Dance Kandidat Chakall
Der Koch und Buchautor Chakall, der eigentlich Eduardi Andrés Lopez heißt, ist seit 2018 in der Fernsehwelt bekannt, durch Auftritte bei „Lanz kocht“ oder „Beef Buddies“ bei ZDFneo.


Let’s Dance Kandidaten Heiko + Roman Lochmann 
Die Lochis, sprich die Zwillinge Heiko und Roman Lochmann sind durch ihren Youtube-Channel bekannt geworden, auf dem sie unter anderem Parodien und eigene Songs veröffentlichten. Seit 2015 gehen sie auch auf Livetour, dieses Jahr soll ihr neues Album veröffentlicht werden. Die Youtube-Brüder wurden bereits für zahlreiche Preise nominiert und haben den Webvideopreis und Playaward gewonnen. Bei Let’s Dance 2018 Kandidaten zu sein, ist für Heiko und Roman Lochmann eine besondere Herausforderung denn sie treten gegeneinander an


Let’s Dance Kandidatin Mareike Steen

Mareike Steen, bekannt durch ihre GZSZ-Rolle Lily Seefeld und ihre Playboy-Bilder ist eine weitere bestätige Kandidaten von Let's Dance 2018. Ihre Bühnenkarriere begann übrigens mit dem Maffay-Musical „Tabaluga“.


Let’s Dance Kandidat Bela Klentze
Bela Klentze wurde mit 16 zum Gesicht des deutschen Disney Channels. Später kamen Engagements am Theater und für Filmrollen dazu. Außerdem spielte er ab 2008 den Theo Landmann in der Telenovela „Wege zum Glück“. Nach einer Deutschlandtournee mit dem Theaterstück „Ein Apartment zu dritt“ ist Bela Klentze als Ronny Bergmann in der RTL-Serie „Alles was zählt“ zu sehen.


Let’s Dance Kandidat Ingolf Lück 
Ingolf Lück, Träger des Deutschen Comedypreises, wurde 1985 für die Musikshow „Formel Eins“ entdeckt. Seinen wirklichen Durchbruch hatte er dann mit der „Wochenshow“ bei Sat.1. Seit 2014 steht er in der Mediensatire „Seite Eins – Ein Stück für einen Mann und ein Smartphone“ auf der Bühne.


Let’s Dance Kandidatin Jessica Paszka
Nach ihrer Teilnahme bei „Der Bachelor“ 2014 und RTL- Bachelorette war Jessica Paska schon in mehreren Sendungen und Shows zu sehen, darunter „Promi Big Brother“ „Das perfekte Promi-Dinner“ und „mieten, kaufen, wohnen“ und auch im Playboy war sie schon zu sehen.


Let’s Dance Kandidatin Tina Ruland
Let’s Dance 2018 Kandidatin Tina Ruland wurde als Uschi in „Manta Manta“ an der Seite von Til Schweiger deutschlandweit bekannt. Zusammen mit Tanja Bülter und Natascha Ochsenknecht gibt Tina Ruland auf ihrem Youtube-Kanal „Berlin Blonds“ Tipps für alle Lebenslagen.


Let’s Dance Kandidat Thomas Hermanns 
Sein „Quatsch Comedy Club“ ist legendär: Thomas Hermanns gilt als Vater des deutschen Stand-Up-Comedys und erhielt bereits vier Mal die „Goldene Kamera“ für seine Show. Außerdem moderierte Hermanns zwischen 2006 und 2008 den deutschen ESC-Vorentscheid.


Let’s Dance Kandidatin Julia Dietze 
Julia Dietze ist Schauspielerin und kann auf eine Karriere mit etwa 80 Filmen zurückblicken. Dem breiten Publikum wurde sie durch „1 1/2 Ritter – auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde“ bekannt. 2017 war sie auch in der Erfolgskomödie „Fack ju Göhte“ zu sehen.


Let’s Dance Kandidatin Judith Williams
Nach der Startup-Serie „Höhle der Löwen“ freut sich Judith Williams auf einen Ausflug auf die Bühne, den sie als echte Herausforderung sieht.


Let’s Dance Kandidat Jimi Blue Ochsenknecht 
Nachdem seine Mutter im Dschungelcamp zu sehen war, folgt der Sohn Jimi Blue Ochsenknecht der Familientradition und tritt bei Let’s Dance 2018 auf. Seinen Durchbruch hatte er zusammen mit Bruder Wilson Gonzalez mit „Die Wilden Kerle“.


Let’s Dance Kandidatin Charlotte Würdig 
Moderatorin und Schauspielerin Charlotte Würdig begann ursprünglich als Wetterfee bei RTL. Mittlerweile ist sie durch Formate wie taff oder die Raab-Show und als Ehefrau von Sido bekannt.

Sendetermine Dancing Star

Ab dem 09.03.2018 um 20:15 wird die Tanzshow immer wieder Freitag ausgestrahlt. In 13 Shows müssen die Prominente ihr Können auf dem Tanzparkett beweisen und sich dem Urteil der Jury stellen. Die diesjährigen Moderatoren sind Victoria Swarovski und Daniel Hartwich.


Wie bekomme ich eine passende IP-Adresse wenn ich im Ausland bin?

Mit dem VPN von DeutscherVPN ist das kein Problem, auch wenn du gerade keine passende IP-Adresse hast.

DeutscherVPN ist das einfachste und platzsparendste Produkt auf dem Markt, um Fernsehen aus dem Ausland oder ausländisches Fernsehen im Inland zu empfangen. Das ist besonders dann sehr praktisch, wenn du wenig technisches Hintergrundwissen hast, und du dir unter Begriffen wie VPN, DNS, LAN oder Proxy-Server nicht wirklich etwas vorstellen kannst.

Das kleine Plugin für deinen Firefox-Browser  und Google Chrome kann innerhalb von 20 Sekunden installiert werden und ist in der Basisversion kostenlos.

Für Fernsehen im Ausland gibt es nur eine Antwort: DeutscherVPN

Bei unserer Basisversion brauchst du keine Daten angeben und dich nur mit deiner E-mail Adresse registrieren. So kannst du dann monatlich 20 Stunden kostenlos und sicher im Internet surfen, deutsches TV im Ausland sehen und beim Online-Shopping die günstigsten Preise finden.

Wenn du merkst, dass DeutscherVPN zu dir passt und es gerne unbegrenzt nutzen möchtest, kannst du zwischen drei individuellen Paketen wählen.

DeutscherVPN ist ein stabiler, schneller und sicherer Service ohne Pufferung, schützt vor Hackern und ist völlig anonym. DeutscherVPN hat eigene Server in den 15 teilnehmenden Ländern und verwendet nicht deinen persönlichen Server. So wird die Qualität deiner Internetverbindung auch nicht beeinträchtigt.

Darüber hinaus gibt es keine zusätzlichen Gebühren, wenn du auf mehrere Länder zugreifen willst- du kannst so viel fernsehen und surfen wie du möchtest!


20 Stunden KOSTENLOS - teste uns jetzt

- Deutscher VPN - kostenlos streamen
- Deutsches TV Fernsehen in 20 Sekunden
- Fernsehen im Ausland - Deutsches TV - Deutscher VPN
- Deutsche TV Programme - Freigeschaltete Sender
- Let's Dance 2018 Livestream gesperrt

Du kannst jetzt deutsches Fernsehen kostenlos und ohne Registrierung sehen!

Anders als marktüblich möchten wir dir die Möglichkeit geben, unseren Service kostenlos und ohne Registrierung auszuprobieren. Du kannst alle verfügbaren deutschen, österreichischen und schweizer Kanäle wie ZDF, ORF, PROSieben oder Sport 1, streamen und ansehen. Wir haben uns bemüht einen Service zu entwickeln, der durchgehend hohe Qualität bietet, leicht zu bedienen und funktional ist. So kannst du mit DeutscherVPN wieder problemlos deutschsprachiges TV im Ausland sehen.

Was ist ein VPN?

Ein VPN-Tunnel ist eine verschlüsselte Verbindung zwischen zwei Punkten eines offenen Netzwerkes (meistens Internet).
VPN-Tunnel werden seit langem von Unternehmen genutzt, damit Mitarbeiter von zu Hause aus sicher auf das Büronetz zugreifen können. Wenn ein Mitarbeiter von Zuhause aus auf das Firmennetzwerk zugreift, wird ein verschlüsselter Tunnel zum VPN-Server erstellt. Dadurch kann kein Außenstehender den Inhalt der Kommunikation erkennen, auch wenn der Verkehr über das offene Internet läuft. Er kann zwar die Datenmenge sehen, jedoch nicht, was genau übertragen wird.

Was ist ein Proxy?

Ein Proxy-Server ist ein Computer, der es den Nutzern ermöglicht, eine indirekte Netzwerkverbindung zu anderen Netzwerkdiensten herzustellen. Ein Client stellt eine Verbindung zum Proxy-Server her und fordert eine Datei oder andere Ressource von einem anderen Server an. Der Proxy antwortet wieder, verbindet zum angeforderten Server oder stellt Informationen aus einem Cache zur Verfügung.

Surfe mit einer deutschen IP-Adresse

Internet ist global und für diejenigen von uns, die im Ausland leben und in Kontakt mit Deutschland bleiben möchten, eine unverzichtbare Ressource.

Jedoch wird eine Reihe deutscher Webseiten für diejenigen gesperrt, die außerhalb Deutschlands oder der EU leben. Auswanderer sehen also nicht, was andere in Deutschland sehen, unabhängig von der Bezahlung. Befinden wir uns außerhalb Deutschlands/Österreich/ der Schweiz greift das sogenannte Geoblocking. In diesem Fall leben wir einfach im falschen Land.

Welche Möglichkeiten gibt es also, um eine deutsche IP-Adresse zu erhalten? Diese ist nämlich nötig, um gesperrte Webseiten aufrufen zu können.

Anonym im Netz

Du denkst, du surfst anonym im Internet? Leider nein. Neben deiner IP-Adresse können Webseiten, die du besuchst auch deinen Standort, Browser und Computermodell erkennen. So können Informationen gesammelt werden, um beispielsweise personalisierte Werbeanzeigen zu schalten.

Mit DeutscherVPN kannst du deine Identität weitgehendst schützen und das, was du im Netz tust, anonymisieren. Und das beste: DeutscherVPN ist 20 Stunden pro Monat kostenlos, ohne persönliche Daten, ohne Verpflichtungen!